Polygonum odoratum

Art-Nr.: 73405

Details

Der erste Blick verrät es: Polygonum odoratum ist ein Knöterichgewächs und mit dem echten Koriander nicht verwandt, obwohl das Aroma sehr ähnlich ist. Er wächst auf halbschattigen Standorten buschig und sehr stark und ist nicht winterhart.

In der südostasiatischen Küche ist das als Rau Ram bezeichnete Gewürzkraut kaum aus der Küche wegzudenken. Man kann es grundsätzlich für alle Speisen verwenden, für die auch der echte Koriander genutzt wird. Die frischen Blätter werden klein gehackt und frisch verarbeitet oder am Ende des Kochens mit in den Topf gegeben. Sehr schmackhaft ist der vietnamesische Koriander in Kokosgerichten, Fischgerichten, Omelettes oder Glasnudelsalaten. Aber auch einen einfachen Tomatensalat oder eine Reispfanne rundet der Vietnamesische Koriander sehr gut ab.

In der traditionellen Heilkunde Vietnams und Malaysia wird der vietnamesische Koriander zudem als Heilpflanze genutzt und soll u.a. Verdauungsbeschwerden und Hautkrankheiten lindern.

  • Farbe:
  • Wuchstyp:halbhängend
  • Wüchsigkeit:stark
Bestellanfrage senden

Lieferformen